Das Fitness Lexikon von A-Z: Bauchmuskeln

Bauchmuskeln sind für den menschlichen Körper und einen sexy Body sehr wichtig. Sie stabilisieren den Rumpf, der als Widerlager für alle Bewegungen der Extremitäten dient und diese kontrollieren kann. Eine starke Bauchmuskulatur sorgt mit der Rückenmuskulatur außerdem für eine aufrechte Haltung und entlastet die Wirbelsäule - die beste Prävention gegen Rückenschmerzen. AB-Trax, Ab-Quest und X-Effect helfen, Ihren Rumpf funktional zu stärken und zum Kraftzentrum zu machen.


zurück zu Bankdrücken weiter zu Biologische Wertigkeit

zum Fitness Lexikon A-Z