Das Fitness Lexikon von A-Z: Latziehen

Latziehen bezeichnet eine Übung an einer Kraftstation, die gleichzeitig Rücken, Brust und Arme trainiert. Hier für setzt man sich an ein Latzug-Gerät wie z.B. der Bio Force Challenge und greift die von oben hängende Stange weit mehr als Schulterbreite. Der Körper wird dabei mit Hilfe der Stützrollen auf der Sitzbank fixiert. Den Oberkörper leicht nach hinten lehnen und den Rücken gerade halten. Dabei die Stange kontrolliert zur oberen Brust ziehen und kurz halten. Danach die Stange langsam zurück nach führen. Ein Latzug kann auch hinter dem Kopf durchgeführt werden. Hierfür muss der Oberkörper lediglich leicht nach vorne gebeugt werden.


zurück zu Latissimus Dorsi weiter zu Liegestütz

zum Fitness Lexikon A-Z