Das Fitness Lexikon von A-Z: Muskelkater

Muskelkater entsteht nicht – wie oft irrtümlich verbreitet – durch die Einlagerung von Milchsäure, sondern durch feinste Risse in der Muskulatur, die von übermäßigem Training herrühren. 24-48 Stunden nach dem Training lösen diese Mikrorisse Schmerzen aus. Behandelbar mit leichtem, durchblutungsförderndem Training und Wärme.


zurück zu Muskeln weiter zu Muskeltonus

zum Fitness Lexikon A-Z