Das Fitness Lexikon von A-Z: Muskeln

Muskeln sind kontraktile Organe, die durch ihr Erschlaffen (Relaxion) und ihr Zusammenziehen (Kontraktion) die Fortbewegung des Körpers und die Bewegung von Organen ermöglichen. Jeder Muskel enthält die Proteine Actin und Myosin und jeder Muskel ist von einer Hülle aus Bindegewebe umgeben. Der Mensch hat etwa 650 Muskeln. Die größten und kräftigsten Muskeln sind in Rücken, Beine und Po zu finden. (mit der Kraftstation Bio Force Challenge stehen Ihnen über 110 Übungen für alle wichtigen Muskelpartien zur Verfügung)


zurück zu Mitochondrien weiter zu Muskelkater

zum Fitness Lexikon A-Z